Da wir in der Zeit der Ausgangsbeschränkung seit dem 20. März 2020 nicht mehr in die Berge fahren dürfen, haben wir uns mal der näheren Umgebung gewidmet. Und auch hier gibt es schöne gemütliche Wanderungen oder eher Spaziergänge.

Marienweg in Maria Thalheim – der Klassiker

Ausgangspunkt ist die Dorfmitte, wo man auch gut parken kann. Wir sind den Weg schon in beide Richtungen gegangen: die ausgeschilderte Strecke führt vom Parkplatz Richtung Friedhof. In umgekehrter Richtung muss man erst durch den Ort ei Stück der Hauptstrasse entlang Richtung Wartenberg gehen und dann nach dem Ort der Beschilderung folgen.

Zu jeder Jahreszeit eine gemütliche Runde mit schönen Ausblicken über das Erdinger Land.

Vilstaler Höhenweg – Moosen

Ausgangspunkt ist der Parkplatz in der Dorfmitte. Dann folgt man ein Stückchen dem Radweg, von dem es bald rechts hinauf geht. Die Beschilderung ist nicht die beste aber noch erkennbar. Der Weg führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit schöne Ausblicken durch Wald und Felder.

Strecke: 7,8 km – Gehzeit: 1:45 mit Frühstückspause

Quelle: Wanderungen & Spaziergänge S. 76

Panoramaweg Fraunberg

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Fraunberg – Kirche. Der Weg führt durch ein Wohngebiet auf die Höhe Richtung Maria Thalheim. Gute Beschilderung.

Strecke: 8,5 km – Gehzeit knapp 2 Stunden.

Gemütliche Wanderung mit sehr schöne Ausblicken.

Quelle: Wanderungen & Spaziergänge S. 31

Lengdorf – Wanderweg 2

Ausgangspunkt ist der Parkplatz in der Ortsmitte. Von dort geht es ein Stückchen der Straße entlang zurück Richtung Brandlengdorf. Damit haben wir die Höhe auch schon erreicht und spazieren mit Blick auf die Bahnstecke München-Mühldorf einerseits und die neue Isentalautobahn andererseits den Höhenweg entlang. Außerdem lernen wir etwas über den lengendären Orient-Express!

Stecke: 8,2km – Gehzeit knapp 2 Stunden – Abkürzung durch Embach

Die zweite Hälfte der Strecke zurück nach Lengdorf führt durch eine sehr idyllische Landschaft mit Bachlauf, Wiesen, Feldern, Kapellchen und allem was dazu gehört.

Quelle: Wanderungen & Spaziergänge S. 51

Weiterlesen